Foto Vektoren Redaktionelle Dateien Videos Letzte Dateien
Depositphotos microstock Telefon-Symbol 49-305-683-70-05-40

LIZENZVERTRAG

DIESES DOKUMENT LEGT DIE BEDINGUNGEN FEST, ZU DENEN DEPOSITPHOTOS INC., EIN UNTERNEHMEN MIT SITZ IN FLORIDA, USA («DEPOSITPHOTOS») IHNEN SEINE DIENSTLEISTUNGEN ANBIETET UND DATEIEN LIZENZIERT.

DIESES DOKUMENT STELLT EINE VERTRAGLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND DEPOSITPHOTOS DAR. BITTE LESEN SIE SICH DAS DOKUMENT GRÜNDLICH DURCH.

Falls Sie Fragen zu den hier aufgeführten Vertragsbedingungen haben sollten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die folgende Adresse: support@depositphotos.com.

Falls Sie den hier aufgeführten Vertragsbedingungen nicht zustimmen, nehmen Sie bitte vom Zugang zur Webseite (wie er im Folgenden definiert ist) Abstand. Diese Vertragsbedingungen bestimmen Ihre Nutzung der Webseite sowie die Dienstleistungen und definieren Ihre Verantwortung und Verpflichtungen als Nutzer.

Durch Ihre Nutzung dieser Webseite und/oder der Dienstleistungen stimmen Sie zu, an diese Vertragsbedingungen gebunden zu sein und sich mit ihnen einverstanden zu erklären. Depositphotos behält sich das Recht vor, diese Vertragsbedingungen von Zeit zu Zeit und zu jeder beliebigen Zeit anzupassen. Dies geschieht durch die Veröffentlichung solcher Änderungen auf der Webseite. Durch die Weiternutzung der Webseite und der angebotenen Dienste nach einer jeden solchen Veröffentlichung teilen Sie Ihre Zustimmung zu den Änderungen mit, unabhängig davon, ob Sie die Änderung tatsächlich gelesen haben. Wir empfehlen dringend, diese Webseite regelmässig aufzusuchen, um sich über mögliche Änderungen zu informieren.

Im Folgenden bezeichnet der Begriff «Nutzer» Sie selbst sowie die von Ihnen vertretene Organisation, Ihre Nachfolger und Abtretungsempfänger. Depositphotos Inc., ein Unternehmen mit Sitz in Florida, USA («Depositphotos») sowie der Nutzer werden hierin auch als «Parteien» sowie jeder der beiden Beteiligten als «Partei» bezeichnet.

PRÄAMBEL

Depositphotos betreibt eine Webseite, die es Nutzern ermöglicht, ihre Dateien auf dieser Webseite zu veröffentlichen und anderen Nutzern, diese Dateien zu lizenzieren.

Der Nutzer wünscht bestimmte Lizenzrechte an bestimmten Dateien, die auf der Webseite von Depositphotos hierfür zur Verfügung stehen.

Für angemessene Gegenleistung, deren Empfang und Hinlänglichkeit hierbei anerkannt wird, sowie unter Einhaltung des im Folgenden Festgeschriebenen, der wechselseitigen Klauseln und der im Folgenden festgesetzten Übereinkünfte, vereinbaren daher die Parteien wie folgt:

1. DEFINITIONEN

Im Rahmen dieses Vertrags tragen die folgenden Begriffe die hier festgelegte Bedeutung:

Webseite bezieht sich auf die Webseite http://depositphotos.com sowie jede andere Webseite, durch die Depositphotos seine (im Folgenden definierten) Dienste anbietet.

Datei bezieht sich auf eine jede Art von Bild, Illustration, Fotografie, Video oder eine andere Datei, die in elektronischer Form dargeboten wird, im Archiv der Webseite platziert worden ist und auf die von dort zugegriffen werden kann, wobei die Datei von zusätzlichem Material begleitet sein kann.

Zugelassene abgeleitete Arbeit bezieht sich auf ein urheberrechtlich geschütztes Werk, das aus einer deutlich modifizierten Datei besteht, wobei eine individuelle originale Arbeit entsteht, über die der Urheber verfügt und die unter Einhaltung der Gesetzgebung der Vereinigten Staaten von Amerika dem Urheberschutz (Copyright protection) unterliegt. Voraussetzung hierfür ist, dass die besagte urheberrechtlich geschützte Arbeit von dem Nutzer nicht in Datenbanken untergebracht wird (einschliesslich der Webseite Depositphotos).

Dienste und Dienstleistungen bezieht sich auf die von Depositphotos angebotenen Dienste, die den Nutzer die Möglichkeit geben, ihre Dateien auf der Webseite zu veröffentlichen und anderen Nutzern, besagte Dateien zu lizenzieren sowie alle Nebenleistungen (einschliesslich ohne Einschränkungen die Ermöglichung der Kommunikation und der Transaktionen zwischen den Eigentümern und Urhebern der Dateien einerseits und Nutzern andererseits).

Gebühren bezieht sich auf die hier näher beschriebenen Gebühren.

Nutzer bezieht sich auf die im ersten Abschnitt dieses Vertrags aufgeführten Rechtspersonen.

Anbieter bezieht sich auf den Eigentümer der Dateien und/oder den Urheber bzw. Eigentümer der Urheberrechte, der eine Datei an das Archiv von Depositphotos anliefert.

Vertrauliche Informationen bezieht sich auf bestimmte Informationen, Konzepte, Daten, Kenntnisse, ob diese nun mündlich, visuell, in elektronischer, analoger oder anderer Form zur Verfügung gestellt wurden, die sich auf die Dienste, die Geschäftstätigkeit oder geplante zukünftige Geschäftstätigkeit von Depositphotos beziehen sowie auf bestehende oder geplante Produkte von Depositphotos, auf Geschäftsprozesse oder Dienstleitungen. Ohne Einschränkungen zählen hierzu: Nutzerlisten, Auflistungen von Dateien, Listen der Anbieter (Fotografen und Videographers), Geschäftsgeheimnisse, Erfindungen, Technologien, Methoden, Kenntnisse, Darstellung, Systeme, Softwareprogramme, urheberrechtlich geschützte Werke, Finanzdaten und -informationen einschliesslich der Preislisten und Methoden der Preisgestaltung, Kundenlisten und -informationen, Pläne, Angebote, Prognosen, Marketingpläne und -strategien.

2. LIZENZERTEILUNG

Gemäss den hier festgelegten Bestimmungen gewährt Depositphotos dem Nutzer — und der Nutzer akzeptiert — das nichtexklusive, nicht übertragbare Recht und eine Sub-Lizenz zur Nutzung der Dateien, für die der Nutzer die entsprechende Gebühr gezahlt hat, ohne Zeitdruck und in Entprechung der Vertragsbedingungen der Standard- sowie der Erweiterten Lizenz (die von Zeit zu Zeit von Depositphotos verändert werden können).

Der Nutzer kann ein ’zugelassenes abgeleitetes Werk’ erstellen und verwenden, jedoch nur gemäss den hierin festgelegten Bedingungen und Einschränkungen. Der Nutzer stimmt zu, keine Datei und auch kein ’zugelassenes abgeleitetes Werk’ in Datenbanken und ähnlichen Datenbanken (einschliesslich der Webseite Depositphotos) zu speichern.

Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für die Verwendung der Datei sowie des ’zugelassenen abgeleiteten Werks’. Der Nutzer stimmt insbesondere zu, keine Datei und auch kein ’zugelassenes abgeleitetes Werk’ anders als auf die hier explizit erlaubte Weise zu verwenden.

3. URHEBERSCHUTZ

Der Nutzer stimmt zu und akzeptiert, dass eine jede Datei sowie Copyright das Eigentum des Anbieters der besagten Datei darstellt und nicht das Eigentum des Nutzers. Anbieter behalten alle Rechte an der Datei und der Nutzer wird keinerlei Handlungen unternehmen, die diesen Eigentums- und Urheberrechten zuwiderlaufen.

4. VERTRAULICHE INFORMATIONEN

Mit Ausnahme der in diesem Vertrag aufgeführten Rechte ist es dem Nutzer untersagt, ohne schriftliche Genehmigung durch Depositphotos vertrauliche Informationen zu nutzen oder sie anderen zugänglich zu machen. Es wird von dem Nutzer erwartet, den höchsten Grad an Schutz vertraulicher Informationen einzuhalten, einschliesslich der Sicherstellung, dass die Angestellten des Nutzers oder seine Vertragspartner mit Zugang zu solchen vertraulichen Informationen schriftlich zusichern, diese vertraulichen Informationen nicht offenzulegen. Der Nutzer trägt die Verantwortung für von Angestellten oder Vertragspartnern begangene Vertragsbrüche in Bezug auf die Vertraulichkeit. Innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach Anforderung durch Depositphotos sendet der Nutzer entweder alle Originale und Kopien, die vertrauliche Informationen enthalten, sowie alle weiteren Informationen, Aufnahmen und Dateien, die der Nutzer auf deren Grundlage erstellt hat, an Depositphotos zurück oder zerstört diese. Der Nutzer darf nur Informationen allgemeiner Natur zu diesem Vertrag, jedoch keine Finanzdaten ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Depositphotos anderen zugänglich machen. Nichts hiervon jedoch schränkt den Nutzer bei der gänzlichen oder teilweisen Offenlegung vertraulicher Informationen ein, falls es sich dabei um notwendige und gesetzliche Massnahmen einer Regierungsbehörde handelt oder dies von Gesetz wegen vonnöten ist. Voraussetzung hiervon ist, dass der Nutzer alle Bemühungen unternimmt, im Falle einer solchen Offenlegung:

  • Depositphotos unverzüglich über eine Anfrage zur Offenlegung zu informieren und
  • mit Depositphotos zum Zwecke des Schutzes gegen eine solche Offenlegung oder zum Zwecke des Erhalts einer Schutzanordnung vollständig zusammenzuarbeiten.

Finanzieller Schaden stellt kein adäquates Gegenmittel gegen Vertragsbrüche des Abschnitts 4 oder der Abschnitte 2 sowie 3 dar. Daher ist Depositphotos, zusätzlich zu anderen gesetzlichen ausgleichenden Gegenmitteln, zu einer gerichtlichen Verfügung oder zu vergleichbarer ausgleichende Abhilfe berechtigt, um gegen einen solchen Vertragsbruch vorzugehen, ohne Verbindlichkeiten dabei einzugehen zu müssen.

5. ZAHLUNGEN

Der Nutzer zahlt alle Gebühren entsprechend den in der Preisliste  aufgeführten Bedingungen.

Bei Überschreitung der im Abschnitt 2 dieses Vertrags genannten Höchstanzahl von Reproduktionen ohne den Erwerb einer erweiterten Lizenz muss der Nutzer Depositphotos schriftlich über die Überschreitung informieren. Der Nutzer muss innerhalb von zehn (10) Tagen nach Überschreitung der besagten Höchstanzahl eine Notiz an Depositphotos absenden. Die Notiz muss Angaben zu den pro Monat über die erlaubte Höchstanzahl angefertigten Reproduktionen enthalten. Der Nutzer stimmt zu, dass im Falle einer Überschreitung der zugelassenen Höchstanzahl an Reproduktionen der Nutzer einen Kompensationsbetrag zu begleichen hat, der von Depositphotos auf Grundlage der überschrittenen Anzahl und der Art der Verwendung berechnet wird.

6. RECHNUNGSPRÜFUNG

Depositphotos hat das Recht, nach einer schriftlichen ankündigenden Mitteilung die Einhaltung dieses Vertrags bei dem Nutzer durch einen unabhängigen Rechnungsprüfer überprüfen zu lassen. Der Nutzer muss zu diesem Zweck alle erforderlichen Bücher und Datensätze am Hauptgeschäftssitz des Nutzers für eine Inspektion während der üblichen Geschäftszeiten zugänglich machen. Eine jede solcher Rechnungsprüfungen wird auf Kosten von Depositphotos durchgeführt, es sei denn, bei der Rechnungsprüfung kommt eine ungenügende Bezahlung für den Rechnungsprüfungszeitraum zutage, die fünf Prozent (5%) überschreitet. In diesem Fall erstattet der Nutzer Depositphotos die Kosten für die Rechnungsprüfung zurück. Falls unvollständige Bezahlungen durch eine Rechnungsprüfung zutage treten, ist der ausstehende Betrag mit Zinsen unverzüglich durch den Nutzer zu begleichen.

7. GÜLTIGKEITSDAUER UND KÜNDIGUNG

Dieser Vertrag tritt zum Datum seiner Annahme in Kraft und wird nur auf dem hier beschriebenen Wege gekündigt. Der Vertrag kann gekündigt werden:

  • Durch den Nutzer, durch Absenden einer Benachrichtigung an Depositphotos.
  • Durch Depositphotos unverzüglich bei Bruch der Vertragsabschnitte 2, 3 oder 4 sowie
  • durch beide Parteien, falls eine der Parteien einen Vertragsbruch begeht und die vertragsbrechende Partei den Verstoss nicht innerhalb von dreissig (30) Tagen nach Erhalt einer Benachrichtigung über den Vertragsbruch behebt.

Falls der Nutzer diesen Vertrag gemäss Abschnitt 7 (a) kündigt oder falls Depositphotos diesen Vertrag gemäss Abschnitt 7 (2) oder (3) kündigt, zahlt der Nutzer alle ausstehenden Beträge. Bei Kündigung dieses Vertrags enden alle Rechte, Verpflichtungen und Lizenzen der Parteien, mit Ausnahme der folgenden:

  • Die Verpflichtungen des Nutzers, fällige Gebühren, Zahlungen und Ausgaben, die vor der Vertragskündigung fällig wurden, an Depositphotos zu entrichten, werden nicht von der Kündigung berührt. Solche Beträge sind am Tag der Kündigung sofort zu entrichten (falls sie nicht bereits zu einem früheren Datum fällig waren).
  • Der Nutzer hat kein Recht, die Dateien weiterhin zu nutzen und muss am Tage der Kündigung oder bei Auslaufen des Vertrages alle Originale und Kopien der Dateien sowie vertrauliche Informationen, die sich im Besitz des Nutzers befinden oder über die der Besitzer verfügt, unverzüglich zerstören. Der Nutzer muss schriftlich innerhalb von zehn (10) Tagen Depositphotos gegenüber bestätigen, dass er den Vertragsabschnitt 7 (2) befolgt hat.
  • Die Bedingungen der Vertragsabschnitte 3 (Urheberrechte), 8 (vertrauliche Informationen), 8 (Garantieausschluss), 9 (Schadensersatz), 10 (Haftungsausschluss und Haftungsbegrenzung), 11 (Übereinstimmung mit geltendem Recht), 12 (Grundsätzliche Regelungen) und dieses Abschnitts 7 überdauern die Vertragskündigung oder das Auslaufen dieses Vertrages, aus welchem Grunde auch immer diese erfolgen mögen.

Depositphotos behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die hierdurch dem Nutzer erteilte Lizenz zu stornieren oder sie zu verändern sowie das Recht, eine Datei mit einem ähnlichen/alternativen Datei zu ersetzen. Falls ein solcher Ersatz nach der Absendung einer Benachrichtigung an die letzte angegebene E-Mail-Adresse erfolgt, erlischt die Lizenz über die ersetzte Datei automatisch (dies betrifft auch die noch nicht hergestellten Waren). Eine neue Lizenz wird der/den Ersatzdatei(en) beigefügt. Der Nutzer stimmt zu, die ersetzte(n) Datei(en) sowie ’zugelassene abgeleitete Werke’ nicht länger zu nutzen und alle für die Beendigung ihrer Verwendung erforderlichen Handlungen auszuüben.

8. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

DIE DATEIEN, DIE WEBSEITE SOWIE DIE DIENSTLEISTUNGEN SIND NICHT FEHLERFREI UND WERDEN IN DER VORLIEGENDEN FORM OHNE GARANTIEN JEGLICHER ART ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DEPOSITPHOTOS SCHLIESST HIERMIT JEGLICHE FORM VON GARANTIEN IN BEZUG AUF DIE DATEIEN, DIE WEBSEITE UND DIE ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNGEN AUS, SEIEN SIE AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT, MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH. DIES GESCHIEHT OHNE EINSCHRÄNKUNG UND BEZIEHT SICH AUCH AUF EIGENTUMSANSPRÜCHE, DIE GESETZMÄSSIGKEIT, DIE MARKTGÄNGIGKEIT, AUF DIE EIGNUNG ZU BESTIMMTEN ZWECKEN SOWIE AUF GARANTIEN, DIE IN JEGLICHE FORM DES HANDELS ODER DES HANDELSBRAUCHS EINGEBUNDEN SIND.

9. SCHADENSERSATZ

Der Nutzer erklärt sein Einverständnis damit, auf Schadensersatz seitens Depositphotos, seiner Unternehmensleitung, seiner Angestellten, Teilhaber, der Geschäftsleitung, des Managements, der Mitglieder und Anbieter (Fotografen und Videographers) zu verzichten und sie von Ansprüchen jedweder Art freizustellen, die aus der Verwendung einer Datei oder eines ’zugelassenen abgeleiteten Werks’ durch den Nutzer oder durch irgendeine Partei, die die Datei oder das ’zugelassene abgeleitete Werk’ erhalten hat, herrühren. Der Nutzer erklärt sich weiterhin damit einverstanden, Depositphotos für alle Kosten und Ausgaben zu entschädigen, die für Depositphotos bei der Durchsetzung dieser Vertragsbedingungen anfallen.

10. HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

DIE HAFTPFLICHT FÜR SCHÄDEN AUS JEGLICHEM GRUND, DIE DER NUTZER ODER EINE DRITTE PARTEI ENTSTEHEN KÖNNTEN, UNABHÄNGIG VON DER FORM DES ANSPRUCHES ODER DES VORGEHENS, ÜBERSTEIGT KEINESFALLS DIE ANGESAMMELTEN GEBÜHREN, DIE DER NUTZER IM ZEITRAUM VON ZWÖLF (12) MONATEN VOR ERHEBUNG DES ANSPRUCHS BEZAHLT HAT. DEPOSITPHOTOS HAFTET KEINESFALLS FÜR DATENVERLUST, FÜR GEWINNSUMMEN ODER DIE VERWENDUNG DER DATEIEN, DER WEBSEITE, DER DIENSTLEISTUNGEN ODER BESONDERE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE SCHÄDEN, FÜR STRAFZAHLUNGEN ODER FÜR FOLGESCHÄDEN, DIE AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG DER WEBSEITE ODER DER DIENSTE ENTSTEHEN. DIES GILT UNABHÄNGIG DAVON, OB DEPOSITPHOTOS ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WAR. DIESE HAFTUNGSBEGRENZUNG GILT UNABHÄNGIG VON ALLEN ANDEREN BEDINGUNGEN DIESES VERTRAGS UND UNBENOMMEN EINER EVENTUELLEN GESCHEITERTEN NACHERFÜLLUNG DESSEN.

11. ÜBEREINSTIMMUNG MIT GELTENDEM RECHT

Der Nutzer erhält nur das Recht zur Nutzung der Datei und verpflichtet sich, die Copyright- und Urheberrechte der Datei nicht zu verletzen und weder die Datei noch die hierzu von Depositphotos mitgelieferten Informationen ohne vorherige Einholung einer Exportlizenz oder einer Genehmigung in ein Land zu exportieren oder wiederzuexportieren, in das die Einfuhr eine Exportlizenz oder eine gerichtliche Genehmigung abverlangt — unabhängig davon, ob es sich um einen direkten oder indirekten Export handelt (einschliesslich des Fernzugriffs auf die Datei). Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, sich mit den geltenden Ausfuhrbestimmungen vertraut zu machen und diesen zu genügen. Der Nutzer stellt Depositphotos von allen Ansprüchen, Strafzahlungen, Verpflichtungen, Kosten und Ausgaben frei, die aus der Behauptung eines gesetzwidrigen oder den geltenden Regelungen nicht entsprechenden Exports, eines Transports oder eines anderes Zugangs zu Dateien oder anderen von Depositphotos zur Verfügung gestellten Dateien resultieren könnten, einschliesslich begründeter Rechtsanwalts- sowie Gerichtskosten. Der Nutzer ist dazu angehalten, alle geltenden Gesetze, geltendes Recht, Regeln, Regelungen und behördliche Bestimmungen in Bezug auf die Software und die Ausübung diesbezüglicher Verpflichtungen des Nutzers einzuhalten, wobei er sich an die Gesetzgebung zu halten hat, unter der die Software genutzt wird oder unter der der Zugang zu ihr erteilt wird. Falls dieser Vertrag bei einer Regierungsstelle registriert werden muss, hat der Nutzer eine solche Registrierung zu veranlassen und trägt alle hierfür anfallenden Ausgaben und Steuern.

12. GRUNDSÄTZLICHE REGELUNGEN

12.1 Höhere Gewalt. Falls eine der beiden Parteien aus einem Grund, der sich jenseits der Kontrolle der Partei befindet, daran gehindert wird, eine der hier aufgeführten Vertragsbedingungen zu erfüllen oder aus einem solchen Grund diese Vertragsbedingung nicht erfüllen kann, wird die Ausführung durch die betroffene Partei für die Dauer der aus diesem Grund aufgetretenen Verzögerung oder der Unmöglichkeit der Erfüllung erweitert.

12.2 Verzicht. Der Verzicht einer Partei auf Rechte, die sich aus dem Bruch eines der Vertragsabschnitte durch die andere Partei ergeben, stellt keinesfalls eine Verzichtserklärung auf Rechte dar, die sich aus weiteren Vertragsbrüchen ergeben. Es stellt auch eine Verzögerung oder ein Versäumnis einer der Parteien, die sich aus dem Vertrag ergebenden zustehenden Rechte oder Privilegien einzufordern, keinesfalls eine Verzichtserklärung auf Rechte oder Privilegien dieser Partei dar.

12.3 Keine Agentur, unabhängige Vertragspartner. Dieser Vertrag konstituiert nicht das Vertragsverhältnis mit einer Partei, die als Agentur oder Vertreter der anderen Partei handelt. Es wird auch kein Vertragsverhältnis zwischen Gemeinschaftsunternehmen oder Geschäftspartnern jedweder Art konstituiert.

12.4 Geltendes Recht, Gesetzgebung und Gerichtsstand. Dieser Vertrag unterliegt der Gesetzgebung des Staates Florida/USA, ohne Rücksicht auf dessen Wahl von Gesetzesbestimmungen. Im Falle eines Konflikts zwischen ausländischem Recht oder im Ausland geltenden Regelungen und denen der Vereinigten Staaten, sind die Gesetzgebung, die Regeln und Regelungen der Vereinigten Staaten bestimmend. Dieser Vertrag unterliegt nicht dem Abkommen der Vereinigten Nationen zu Verträgen des internationalen Warenhandels (UN-Kaufrechtsabkommen). Für Zivilprozesse, die sich aus diesem Vertrag ergeben mögen, gilt ausschliesslich die Gesetzgebung und der Gerichtsstand der Landes- und staatlichen Gerichte in Miami, Florida/USA. Beide Parteien erklären sich hierdurch mit der Gesetzgebung und dem Gerichtsstand für diese Fälle einverstanden. Bei Ungültigkeit oder Unmöglichkeit der Durchsetzung einer der Bestimmungen dieses Vertrags bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrags hiervon unberührt.

12.5 Vollständigkeit des Vertrags, Änderungen. Dieser Vertragstext stellt den vollständigen Vertrag zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar. Keine Verzichtserklärung, Einwilligung, Modifikation oder Änderung von Vertragsbestimmungen bindet Depositphotos, es sei denn, dies wird schriftlich durch Depositphotos bestätigt. In einem solchen Fall ist eine Verzichtserklärung, eine Einwilligung, eine Modifikation oder Änderung nur für den konkreten Fall und nur für den konkreten angegebenen Zweck gültig. Der Nutzer verzichtet auf das Festlegen ergänzender oder diesen Vertragstext variierender Bestimmungen in Auftragstexten und ähnlichen Dokumenten. Alle solchen Bestimmungen werden von Depositphotos als Vorschläge zur Vertragsänderung aufgefasst und abgelehnt. Ein Auftrag gilt nur als unbestätigte Willenserklärung des Nutzers, Depositphotos für eine Lizenz unter den hier festgelegten Vertragsbedingungen (und nur diesen) zu bezahlen. Depositphotos hat das Recht, diesen Vertragstext von Zeit zu Zeit zu ändern, wobei der Nutzer über die Änderung schriftlich informiert wird (eine E-Mail gilt in diesem Zusammenhang als eine schriftliche Benachrichtigung).

Bei dem Abschluss eines individuellen, gestempelten Vertrags zum Kauf mit einem Kunden hat Depositphotos Inc. das Recht, die Liste der erlaubten und der untersagten Verwendungsarten zu ändern. Alle solchen Änderungen werden in dem Kundenvertrag gesondert beschrieben und festgelegt. Solche Änderungen haben keinen Einfluss auf die grundsätzlichen Bestimmungen auf der Webseite.

12.6 Kosten, Aufwendungen und Anwaltsgebühren. Der Nutzer entschädigt Depositphotos für alle nachvollziehbaren Kosten (einschliesslich Anwaltsgebühren), die Depositphotos durch Zahlungsverzug des Nutzers und das Einkassieren ausstehender Zahlungen entstehen. Falls Depositphotos auf dem Gerichtswege gegen den Nutzer vorgehen muss, um die aus diesem Vertrag hervorgehenden Rechte durchzusetzen, zahlt der Nutzer alle Kosten, Aufwendungen und Anwaltsgebühren (einschliesslich aller hiermit verbundenen Ausgaben), die sich aus der Notwendigkeit rechtlicher Schritte, Rechtsprechung und Durchsetzung der hieraus entstehenden Rechte ergeben.

12.7 Abtretung. Weder dieser Vertrag noch die sich daraus ergebenden Rechte und Verpflichtungen dürfen ohne schriftliche, im Voraus zu erfragende Einwilligung von Depositphotos durch den Nutzer abgetreten werden, sei dies in Gänze oder in Teilen. Eine nicht autorisierte Abtretung oder Weitergabe ist unwirksam. Depositphotos hat das Recht, diesen Vertrag an einen Nachfolger abzutreten, wobei es sich um einen Nachfolger in Gänze oder des entsprechenden dienstleistungsbezogenen Bestandteils der Geschäftstätigkeit von Depositphotos handeln kann. Im Falle einer genehmigten Abtretung oder Weitergabe dieses Vertrags ist dieser Vertrag oder dessen relevante Bestimmungen für die Nachfolger, Vollstrecker, Erben, Vertreter, Verwalter und Abtretungsempfänger desselben bindend.

12.8 Benachrichtigung. Eine jede Benachrichtigung oder Kommunikation zwischen den Parteien muss in schriftlicher Form erfolgen und entweder persönlich abgegeben oder per Fax bzw. postalisch (zertifiziert oder per Einschreiben) zugesandt werden. Die Benachrichtigung muss an die weiter unten angegebene Adresse adressiert sein oder an eine Adresse, die die eine Partei der anderen Partei angibt. Alle Benachrichtigungen müssen in englischer Sprache verfasst sein und sind bei Empfang gültig.

12.9 Englische Sprache. Die Parteien erklären ihr Einverständnis damit, dass dieser Vertrag und alle damit in Bezug stehenden Dokumente in englischer Sprache verfasst sind. Die Ausführung dieses Vertrags sowie alle Benachrichtigungen an den Nutzer, die in einer anderen Sprache als Englisch verfasst sind, stellen lediglich eine Ergänzung zum besseren Verständnis dar. Im Falle einer Abweichung zwischen der englischen Version und einer Version in anderer Sprache ist der englischsprachige Vertragstext bindend.

12.10 Überschriften. In diesen Vertrag wurden Überschriften eingefügt, die ein besseres Verständnis und eine leichtere Lesbarkeit ermöglichen sollen. Sie sollten bei der Auslegung dieses Vertrags nicht einbezogen werden.

12.11 EINVERSTÄDNISERKLÄRUNG. DURCH SEINE/IHRE EINVERSTÄDNISERKLÄRUNG MIT DIESEM VERTRAG BESTÄTIGT DER/DIE NUTZER/IN, DASS ER/SIE DIESEN VERTRAGSTEXT GELESEN HAT, IHN VERSTEHT UND GELEGENHEIT GEHABT HATTE, VOR ABGABE SEINER/IHRER EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG UNABHÄNGIGEN RECHTLICHEN RAT EINZUHOLEN. IM GEGENZUG FÜR DAS EINVERSTÄNDNIS VON DEPOSITPHOTOS, DATEIEN ANZUBIETEN, ERKLÄRT SICH DER/DIE NUTZER/IN DAMIT EINVERSTANDEN, AN DIE BEDINGUNGEN DIESES VERTRAGS GEBUNDEN ZU SEIN.


Mein Einkaufswagen (0)

Quick Menü

Unsere Pläne & Preise
Kontakt  
  • 1-954-990-0075
  • 1-800-980-8759 (gebührenfrei)
  • 44-870-8200052
  • 0-808-101-2263 (gebührenfrei)
  • 49-305-683-70-05-40
  • 0-800-189-9300 (gebührenfrei)
  • 33-975-1818-26
  • 0800-918894 (gebührenfrei)
  • 34-91-143-6796
  • 900-808611 (gebührenfrei)
  • 7-495-505-6355
  • 8-800-100-8508 (gebührenfrei)
  • 39-024-032-6326
  • 800-788-029 (gebührenfrei)
  • 48-12-395-31-87
  • 0-0-800-141-0025 (gebührenfrei)

Ansicht nach Kategorien:

  1. 1. Lizenzfreie Stockdateien suchen
  2. 2. Sign up for a free account
  3. 3. Ihre Dateien herunterladen

Feedback-Formular

Ihr Feedback ist sehr wichtig für uns! Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Was denken Sie über unsere Webseite?

Kontaktinformationen:

Bitte fügen Sie Ihre Meinung/ Anmerkungen im unteren Feld ein:

Bitte einloggen oder registrieren
Forgot Your Password?
Forgot Your Password?
Passwort ändern
Passwort geändert
Service Nachricht
Passwort ändern

Bitte geben Sie Ihr Login unten ein und wir werden Ihnen eine E-Mail mit einem Link zuschicken, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Oder falls Sie Ihre Login Daten auch vergessen haben, geben Sie bitte Ihre E-Mail ein und wir werden Ihnen einen Link zuschicken, mit dem Sie ihr Passwort zurücksetzen können.

Please check your e-mail for a link that you may use to reset your password. If you have any further questions, please contact us.

Congratulations! The password for your account on Depositphotos has been successfully changed. Now you can log in to your account.

Irgendetwas ist mit Ihrem Link nicht in Ordnung. Versuchen Sie noch einmal Ihr Passwort zurückzusetzen.

Leuchtkästen

Leuchtkästen sind wie Ordner für Dateien, die Sie interessieren. Sie können zahlreiche Leuchtkästen, basierend auf Ihren Projekten oder Themen, erstellen, Dateien hinzufügen und dann auf einfache Weise kaufen. Wir bieten auch ein Feature an, das Ihnen erlaubt einen Leuchtkasten an Ihre Freunde, Familie und Klienten per E-Mail zu schicken. Leuchtkästen sind ein sehr leistungsfähiges und nützliches Werkzeug für Katalogisierung und Dateikauf.